2013 November Sechster gemütlicher Adventsabend

Sentiree-Mitglieder und Gäste spendeten 4.840,30  Euro ( Spendenrekord ! ) für kranke Kinder


Am 27. November 2013 war es wieder soweit: Das SENTIREE Zentrum für Personal Fitness Training in Rheinstetten-Forchheim lud zum sechsten Mal zu seiner Benefizveranstaltung ein – einem gemütlichen Adventsabend im Hof des Zentrums zu Gunsten des „Kinderhospizdienstes für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe“. Dank der selbstlosen und großzügigen Spendenbereitschaft der Mitglieder und von Freunden standen eine Vielzahl liebevoll verzierter Kuchen, schmackhaftes Essen und viele interessante Tombola-Preise für die Besucher bereit.

Viele große und kleine Besucher folgten der Einladung, um neben leckerem Essen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu genießen – und dabei sogar noch Gutes zu tun – der Reinerlös des Abends und alle Spenden kommen vollständig dem Kinderhospizdienst zugute – der sich nach dieser Veranstaltung über ein tolles Ergebnis von 4.840,30 Euro freuen kann.

Den Unterhaltungsteil bestritten unter Verzicht auf ihre Gagen wieder das Schülerorchester des MV Harmonie Forchheim unter der Leitung von Bianca Eing, der Chor „New Voice Generation“ des GV Bruderbunds Mörsch unter der Leitung von Aldo Martinez sowie Marie und Nina Hirschler und „Lady‘s Voice – Unsere Stimmen gegen Krebs“; sie alle wurden von den Besuchern mit lang anhaltendem Beifall belohnt.

Das SENTIREE Zentrum für Personal Fitness Training bedankt sich nicht nur bei den Künstlern sondern auch bei allen Helferinnen und Helfern, die diesen Adventsabend erst möglich gemacht haben, sowie bei den vielen Besucherinnen und Besuchern aus Rheinstetten und Umgebung, die zu diesem beeindruckenden Spendenstand beigetragen haben. Mario Hirschler, Geschäftsführer des Zentrums, bringt es auf den Punkt:“ DANKE – Euer großer Einsatz und Eure Mitarbeit haben sich gelohnt!“